Am 09. Juni lud avedos ausgewählte Kunden und Partner zu einer Speedboot-Fahrt auf die Donau ein. Unter dem Motto "Informationssicherheit: Navigation in unsicheren Gewässern" erlebten die Gäste Wien vom Wasser aus und gaben richtig Gas!

Am 20. Mai fand im Kursalon Hübner das 11. Information-Security-Symposium statt. Das avedos Team verloste einen rasanten Preis und Romana Hanig stellte unser Unternehmen dem hochkarätigen Publikum in einer Kurzpräsentation vor.

Wer kennt ihn nicht. Den morgendlichen Trott in Eile, um das tägliche Etappenziel zu erreichen – den Arbeitsplatz. Während die Fahrt mit dem eigenen Auto wenigstens ein Stück Freiheit und Intimsphäre im täglichen Stau bietet, sieht die Welt in öffentlichen Verkehrsmitteln anders aus.

Am 19. März 2015 fand das mit über 120 Anmeldungen bisher erfolgreichste Spezialwebinar von avedos statt. Die Teilnehmer folgten gespannt dem Vortrag von Marco Mannes, verantwortlich für Risikomanagement und IKS bei EnBW und Romana Hanig von avedos.

Als krönenden Abschluss des erfolgreichen Geschäftsjahres 2014 entschlossen wir uns für den Dreh eines kurzen Videos, das avedos vorstellt und darstellt, was wir für Sie tun können!

Am 05. und 06. November lud das führende deutschsprachige Kompetenzzentrum RiskNET zum RiskNET Summit 2014 in Ismaning. Die zweitägige Expertenkonferenz unter dem Motto: "Excellence in Risk Management & Compliance" bot Antworten auf aktuelle Fragestellungen zum Risiko- und Compliancemanagement der Zukunft.

Die IKT-Sicherheitskonferenz 2014 (Informations- und Kommunikationstechnik) des Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport, die vom 04. bis 05. November in der Stadthalle Fürstenfeld in der Steiermark stattfand, bot uns eine gute Gelegenheit zum Netzwerken.

Die RMA Jahreskonferenz fand am 22. und 23. September in Stuttgart statt und auch dieses Jahr war avedos als Sponsor mit dabei. Als besonderes Highlight sprach Fr. Dr. Wittmann von Energie Baden-Württemberg über "Risikomanagement und IKS aus einem Guss".

Mit viel Freude unterstützten wir die Initiative „DigitalCity.Wien“ am 16. September 2014. Mit dem IT T-Shirt Tag wurde auf die Bedeutung der IT-Branche aufmerksam gemacht und ein Zeichen für IKT-Unternehmen gesetzt.

Am 10. September fand in Wien der Risikomanagement-Circle statt und avedos war mit dabei! Beiträge von Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Beratung und Wissenschaft über die Trends und Entwicklungen im Risikomanagement boten die Grundlage für angeregte Diskussionen unter den fast 100 Teilnehmern.

12.08.2014 Datendiebstahl 3.0

Daniel Holzinger, COO von avedos, beschäftigt sich laufend mit den vielfältigen Möglichkeiten des Datendiebstahls und vor allem mit den Möglichkeiten von Unternehmen, sich gegen Angriffe von innen und außen zu schützen. Sicherheit von Informationen ist für Unternehmen jeder Größe ein kritischer Erfolgsfaktor, da es um den Schutz des wichtigsten Gutes in der globalen Wirtschaftswelt geht.

Der Leiter der Fachstelle Risk Management, Andreas Wartenweiler, sprach über den ganzheitlichen GRC-Ansatz bei Helsana. Als Voraussetzung für eine integrierte Herangehensweise wurden fragmentierte Silos proaktiv aufgebrochen und eine gemeinsame Methodik und Sprache für die verschiedenen Bereiche eingeführt. Im Anschluss an die fachliche Integration wurde das umfassende GRC-Softwaretool risk2value implementiert.

Auch dieses Jahr war die Corporate Risk Minds in Berlin ein voller Erfolg für avedos! Am 16. und 17. Juni wurden in Berlin neueste Trends, aktuelle Herausforderungen und konkrete Projektumsetzungen diskutiert. Wir haben über die wichtigsten Entwicklungen im operativen und strategischen Risikomanagement informiert und Kontakte gepflegt.

Um aktiv auf sich stetig verändernde Marktbedingungen reagieren zu können, sind flexible Risikomanagementlösungen erforderlich. Christian Buechler, Senior Manager im Bereich Advisory Services bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verrät, welche Vorteile durch Flexibilität erlangt werden und was für ein zukunftsorientiertes und nachhaltiges Risikomanagement beachten werden sollte.

Gegen Insellösungen und für ein Frühwarnsystem - Frank Romeike, Risikomanagementexperte und Geschäftsführer der RiskNET GmbH, und Samuel Brandstätter, CEO der avedos business solutions gmbh, erläuterten in einem Webinar, warum Vorbeugen besser ist als heilen.

Samuel Brandstätter (CEO), referierte über "Chancen und Risiken bei der Implementierung eines Risikomanagementsystems" bei der Risk Management Association im Rahmen der Jahreskonferenz am 23. & 24. September 2013 in Frankfurt/Main.

Der 50 jährige Michael Danninger ist in der neu geschaffenen Funktion für die Weiterentwicklung und die Qualitätssicherung der GRC Lösungsplattform risk2value verantwortlich.  

Neue Adresse: Franz Klein Gasse 5, 1190 Wien

avedos, Anbieter von modularen Lösungen im Kontext Governance, Risk-Management und Compliance (GRC) verstärkt das Management-Team mit Daniel Holzinger.

Treffer 76 bis 94 von 94
<< Erste < Vorherige 1-25 26-50 51-75 76-94 Nächste > Letzte >>