Auch dieses Jahr war die Corporate Risk Minds in Berlin ein voller Erfolg für avedos! Am 16. und 17. Juni wurden in Berlin neueste Trends, aktuelle Herausforderungen und konkrete Projektumsetzungen diskutiert. Wir haben über die wichtigsten Entwicklungen im operativen und strategischen Risikomanagement informiert und Kontakte gepflegt.

 

Besonders gute Resonanz erhielten wir zu dem Vortrag unseres Geschäftsführers Samuel Brandstätter. Er stellte ein Praxisbeispiel eines großen Automobilkonzerns vor.

avedos ist, als führender Anbieter von GRC Software, ständig am Puls der Zeit und treibt die technologischen Entwicklungen aktiv voran. Daher bietet die Corporate Risk Minds einen idealen Rahmen, um unsere Plattformlösung risk2value einem interessierten Zuhörerkreis vorzustellen. Wir haben uns sehr über die intensiven Gespräche und Diskussionen im Rahmen unseres „Challenge your Peers Roundtables“ gefreut. Das brisante Thema dieses interessanten Formats lautete „Risikokultur und Corporate Risk Management“. Die Diskussionsteilnehmer tauschten Ihre vielfältigen Erfahrungen aus und kamen schließlich in einem wichtigen Punkt überein: Die Grundvoraussetzung für ein effizientes Corporate Risk Management ist, trotz aller technischen Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen, eine entsprechende Unternehmenskultur, die auf dem Commitment der Mitarbeiter aufbaut. Daher sollte die Risikokultur auf der Agenda jedes Risk Managers stehen.

Beim avedos Messestand freuten sich Romana Hanig, Samuel Brandstätter und Franz Haller über eine Vielzahl von interessierten Besuchern! Aufgrund des großen Erfolges der Veranstaltung werden wir nächstes Jahr bestimmt wieder vor Ort mit dabei sein.

Weiter Informationen zur Corporate Risk Minds finden Sie hier:

corporate-risk2014.we-conect.com/de/