GRC Experte avedos holt mit Jadeberg einen Partner an Bord, der mit einer 7-stelligen Wachstumsfinanzierung und umfangreichem Know-how die strategische Entwicklung des Unternehmens unterstützt.

Die avedos GRC GmbH hat sich in den letzten Jahren zu einem der Top 3 GRC Softwareanbieter für Unternehmen im DACH Bereich entwickelt. Das stabile Wachstum ist der stringenten strategischen Unternehmensausrichtung, dem erfahrenen Senior Management Team und den leistungsorientierten Mitarbeitern zu verdanken.

 

2016 wurde die Expansion in neue Märkte initiiert sowie das Cloud Offering von avedos ausgebaut, da die Nachfrage nach Cloud Diensten exponentiell steigt. Um diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen, entschieden sich die Eigentümer einen Partner an Bord zu holen, der eine Finanzierung für ein schnelleres Wachstum zur Verfügung stellt und mit seiner Erfahrung auch beratend tätig ist.

„Mit der Wahl von Jadeberg Partners haben wir es geschafft, unseren  Gesellschafterkreis um einen idealen Partner zu ergänzen. Für mich ist der essentielle Baustein für unseren zukünftigen Erfolg eine klare gemeinsame Eigentümerstrategie, ausgerichtet am größtmöglichen Kundennutzen beim Einsatz unseres Produktes risk2value.“ so Dr. Christian Mache, einer der beiden Gründer und Vorsitzender des Beirats von avedos.

 

Jürgen Habichler, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Jadeberg Partners AG, der in den Beirat von avedos eintritt, kommentiert: “Wir sind einerseits beeindruckt vom unternehmerisch geprägten, sehr erfahrenen Management Team, andererseits von der Vielzahl von Top-Kunden wie Volkswagen, Porsche, Österreichische Post, MAN, Henkel, Helsana, Aduno und vielen mehr. Wir freuen uns, das Unternehmen zukünftig beim Wachstum und der weiteren Internationalisierung unterstützen zu dürfen.”

 

Jadeberg investiert in wachstumsstarke, profitable Technologieführer und teilt die Vision von avedos zur Gänze. Die Wachstumsinvestition erlaubt es avedos, die Weiterentwicklung des Unternehmens deutlich zu beschleunigen und dabei die avisierten Ziele – Internationalisierung, verstärkte Marktdurchdringung und den Ausbau des Anteils der cloudbasierten Erlöse - zu erreichen.

 

Hier geht's zur Pressemitteilung.