Am 01. und 02. Juni fand in Wien die erste avedos User Conference statt. An den beiden Konferenztagen unter dem Motto „risk2value in action!“ wurde der Erfahrungsaustausch groß geschrieben. Die mehr als 50 Teilnehmer konnten aus 26 Vorträgen wählen, sahen 8 Produkt Demos und 4 avedos Kunden Use Cases.

Im Plenum begrüßten die avedos Geschäftsführer Samuel Brandstätter und Hannes Wambach die Kunden und Partner aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Großbritannien. Nach einer Keynote von Michael Danninger über Produkt News zu risk2value und einem Vortrag über GRC im digitalen Wandel von unserem Partner EY hatten die Teilnehmer die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Streams. Stream 1 widmete sich risk2value und avedos und Stream 2 wurde von unseren Partnern und Kunden gestaltet. Am späten Nachmittag fand sich die gesamte Audienz wieder im Plenum ein, wo Christoph Stadlhuber, CEO von Signa, über die Geschichte des goldenen Quartiers referierte und den Gästen Einblicke in den Werdegang des Hotels Park Hyatt bot, welches der User Conference einen edlen und würdigen Rahmen bot.

 

Am Abend des ersten Konferenztages ging es für die Gäste in eine weitere großartige Location und ein Wiener Wahrzeichen – das Schloß Schönbrunn, wo der informationsreiche Tag bei einem Galadinner einen entspannten Ausklang fand. Nach den kulinarischen Köstlichkeiten servierte Neurowissenschaftler Henning Beck Einblicke in die fehlerhafteste und gleichzeitig innovativste Struktur der Welt: das menschliche Gehirn. Für ein weiteres Highlight sorgte die Verleihung der avedos GRC Awards, der an unsere Kunden MAN, Helsana und die Österreichische Post verliehen wurde. Zu später Stunde wurden die Gäste von einem Oldtimer überrascht, der in den wunderschönen Garten in Schönbrunn einfuhr und mit einem erlesenen Whisky Sortiment begeisterte. Die Schottischen Spezialitäten standen zur Verkostung zur Verfügung und ein erfahrener Whisky Sommelier beantwortete die Fragen der Gäste.

 

Nach einem unterhaltsamen Abend ging es am 02. Juni weiter mit dem Konferenzprogramm. Als Abschluss traf sich die Audienz am Nachmittag zur Podiumsdiskussion über die Integration von GRC sowie Trends und neue Technologien.

 

Hier sehen Sie einige Impressionen der Konferenz:

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Kunden und Partnern, die eine erfolgreiche Veranstaltung ermöglicht haben und freuen uns jetzt schon auf die User Conference 2018!

 

Downloads: Hier finden Sie den Videorückblick und das Opening Video

 

Hier einige Eindrücke der Konferenz:

 

 
 
  
 
 
 

 

Bei Interesse an den Präsentationen oder sonstigen Fragen zur User Conference wenden Sie sich bitte an Anton Kindshofer.