Am 14. und 15. Oktober 2015 fand in München/Ismaning der RiskNET Summit 2015 statt. Unter den vielen hochkarätigen Gästen und Vortragenden befand sich auch Daniel Holzinger, COO von avedos.

In seinem Vortrag vermittelte Daniel Holzinger die Notwendigkeit eines integrativen GRC-Ansatzes aufgrund der Vernetzung der verschiedensten Unternehmensbereiche (z. B. Compliance Management) mit dem Thema Risikomanagement. Er gab Anregungen, wie dieses Thema unternehmensintern bestmöglich kommuniziert werden kann, um alle Mitarbeiter und Abteilungen miteinzubeziehen.

 

Neben geopolitischen Risiken, Logistik-Risikomanagement und quantitativen Methoden im Risikomanagement wurden auch die Themen Cybercrime und Sicherheit im Internet von anerkannten Spezialisten behandelt.

 

Das Schlagwort „Sicherheit“ war während des gesamten Summits das Thema Nr.1, und so spiegelte es sich auch beim Abendprogramm am Münchener Flughafen wider, wo die Teilnehmer einen Einblick in den Alltag der Flughafen-Feuerwehr erhielten.

 

Einen detaillierten Nachbericht finden Sie bei RiskNET.