Mit viel Freude unterstützten wir die Initiative „DigitalCity.Wien“ am 16. September 2014. Mit dem IT T-Shirt Tag wurde auf die Bedeutung der IT-Branche aufmerksam gemacht und ein Zeichen für IKT-Unternehmen gesetzt.

 

Die IKT-Branche ist seit vielen Jahren im Wachstum begriffen. Immer mehr Beschäftigte in Wien arbeiten in einem Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie-Branche. Darüber hinaus ist in fast keinem Beruf die IT mehr wegzudenken. Deshalb soll die IKT-Branche eine gewichtigerer Stimme bekommt und gehört werden, um Wien als Smart City nachhaltig positiv zu fördern und die IT-Wirtschaft als Innovationsmotor zu stärken.

 

„In den Städten wird die Zukunft gemacht“, erklärte Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl, der sich am Aktionstag unter die Menge der begeisterten IT-Experten mischte. Neben der Awareness-Bildung war den Veranstaltern auch die Stärkung Wiens als digitale IKT-Metropole ein besonderes Anliegen.

 

Am Aktionstag erregte vor allem der eindrucksvolle Flashmob am Stephansplatz viel Aufsehen. Die rund tausend Teilnehmer formten mit Hilfe von Schleifen und Bändern den Schriftzug „I ♥ IT“. Anschließend fand im Rathaus die Übergabe eines Mission Statements an Bürgermeister Dr. Michael Häupl und die Spitze der Stadtverwaltung statt. Für den gemütlichen Ausklang sorgte das erste IKT- Clubbing im Chaya Fuera.

 

Wir sind stolz bei dieser Initiative mitgemacht zu haben und den Fokus der Öffentlichkeit auf die IKT-Branche gerichtet zu haben. Als Wiener IT-Unternehmen entscheiden wir uns bewusst dafür, Arbeitsplätze in der Stadt zu schaffen, anstatt Programmiertätigkeiten kostengünstiger im Ausland erbringen zu lassen. So unterstützen wir aktiv die Stärkung Wiens als IT-Standort!

 

Weitere Informationen zu DigitalCity.Wien finden Sie hier.

 

I like IT-Buergermeister Haeupl      I-like-IT-Rathaus     

 

avedos beim Aktionstag "I like IT"