Compliance Expertin Elfriede Jirges

 

Im Bereich Compliance verstärkt Elfriede Jirges frei nach dem Motto „Agieren statt Reagieren“ seit Anfang April 2016 das Team und unterstützt unsere Kunden mit ihrer umfangreichen Expertise. Elfriede Jirges über die neuen Aufgaben bei avedos: „Der Compliance Bereich hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung genommen und ist weit über den Bankenbereich hinaus gewachsen. Korruption, Essenseinladungen oder Datenschutz sind mittlerweile gängige Themen im Geschäftsführungsbereich.“ In Ihren Hobbies Ski- und Motorbootfahren findet Sie die nötige Ruhe und Erholung. 

 

Sales Assistant Marco Moretti

 

Seit dem 1. Juni 2016 ist Marco Moretti Teil unseres Sales & Marketing Teams und fühlte sich von Anfang an wohl und willkommen! Er ist gespannt auf kommende, spannende Aufgaben und wir sind uns sicher, dass er diese mit Bravour meistern wird. Der gebürtige Italiener hatte es zuerst nicht einfach in Österreich Fuß zu fassen (und manchmal fehlt ihm seine Heimat Italien schon ein bisschen), aber mittlerweile genießt er das Leben hier in Wien bei avedos und privat mit seiner Familie.


Carina Sethaler und Markus Pflüger

 

Markus Pflüger und Carina Sethaler arbeiten im Professional Service Team gemeinsam an kleineren als auch Großprojekten. Mit ihrer Expertise unterstützen sie die Kunden als Projektleiter und System Consultants. „Ein Projekt aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten und gemeinsam mit den Kollegen die Herausforderung anzunehmen, verschiedene GRC-Themen abzubilden, macht in einem Team wie unserem einfach Spaß,“ sagt Markus. „Auf kununu hatte ich bereits gute Bewertungen gelesen, die Realität war aber noch viel besser,“ fügt Carina hinzu, “Projektarbeit wird bei avedos sehr dynamisch gelebt.“ Zum Ausgleich zieht es Markus in die Natur, wo er wertvolle Zeit mit seiner Familie nutzt um Energie zu tanken. Carina geht in ihrer Freizeit ihrer kreativen Ader nach: Singen und Zeichnen schaffen für sie einen Ruhepol.

Ivana Klopprogge und Wolfgang Ablinger

 

Ivana Klopprogge (links im Bild) und Wolfgang Ablinger starteten ihren Weg bei avedos am selben Tag im Marketing. Durch die offene Umgangsweise und Kollegialität im gesamten Team, dauerte es nur kurze Zeit, bis sie sich voll und ganz als Teil des Unternehmens fühlten. Beide schätzen an ihrer Arbeit, dass sie die Möglichkeit haben frei und selbständig zu arbeiten – jedoch immer mit dem Wissen, dass Kollegen und Vorgesetzte jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. avedos fördert einen individuellen beruflichen Werdegang und weiß die Fähigkeiten der Mitarbeiter optimal zu nutzen. Dies bringt nicht nur Erfolg bei der Arbeit, sondern vor allem auch viel Spaß.


Markus Spellitz und Marie Heim

 

Motiviert durch die Möglichkeit, Mitgestalter in einem jungen, dynamischen Unternehmen zu werden, hat Markus Spellitz in der ersten Hälfte 2016 begonnen sich einen Überblick der Finanzen bei avedos zu verschaffen. Durch die Leidenschaft zum buchhalterischen Arbeiten in Kombination mit didaktischer Erfahrung konnte er ein ERP-System implementieren und seine Teammitglieder fit für das laufende Handling machen. Vor allem die offene und freundliche Unternehmenskultur bei avedos rückt das ein oder andere „trockene“ Excel-File in den Hintergrund und sorgte für ein schnelles Einleben.

Marie Heim ist seit über zwei Jahren bei avedos (mittlerweile im Finance-Team) und hat die Firma mit ihren Mitarbeitern sehr lieb gewonnen. Sie studiert neben dem Beruf  Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien und ist dort Vorsitzende der Studienrichtungsvertretung BW/IBW. An der Firma schätzt sie vor allem die freundschaftliche Umgangsweise und den von allen Mitarbeitern gelebte Spaß an der Arbeit.