Datenschutzerklärung im Zuge des Bewerbungsverfahren

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Tätigkeit bei avedos GRC. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke Ihrer Bewerbung. Damit wir Ihre Bewerbung bearbeiten dürfen, müssen Sie diese Bedingungen akzeptieren.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten und verwenden Ihre Daten daher ausschließlich im Sinne und nach den Grundsätzen des Datenschutzrechtes in der jeweils geltenden Fassung und haben die notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen unternommen, um die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung sicherzustellen.

 

Einwilligung zur Datenverarbeitung durch avedos GRC

Indem Sie uns Ihre Bewerbung zukommen lassen, stellen Sie uns personenbezogene Daten zum Zweck einer konkreten Bewerbung zur Verfügung. Durch die Zustimmung zur gegenständlichen Datenschutzerklärung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, dass alle über das Bewerbungsformular bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (inklusive eines übermittelten Lichtbildes) zu den Zwecken des Bewerbungsverfahrens von avedos GRC verarbeitet werden.

Ihre Daten werden für die Dauer des Bewerbungsprozesses, einer allenfalls folgenden Beschäftigung und nach Bewerbung und/oder Beschäftigung für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist aufbewahrt. Im Fall einer Absage werden Ihre Angaben daher noch 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und danach gelöscht (Profil und Bewerbung). Es erfolgt keine Mitteilung über die Löschung der Daten. Für den Fall, dass Ihre Daten in Evidenz gehalten werden sollen, wird eine gesonderte Zustimmung eingeholt.

Sie sind berechtigt, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, sodass die Verarbeitung Ihrer Daten ab dem Zeitpunkt des Widerrufs nicht mehr zulässig ist. Verwenden Sie dazu bitte die Kontaktadresse iris.rauh@avedos.com. Bis zum Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung jedoch unberührt. 

 

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Während des Bewerbungsverfahrens werden neben Anrede, Namen und Vornamen die üblichen Korrespondenzdaten wie Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern in der Bewerberdatenbank gespeichert. Zudem werden Bewerbungsunterlagen und -informationen wie Motivationsschreiben, Lebenslauf, Berufs-, Aus- und Weiterbildungsabschlüsse, Arbeitszeugnisse und Gehaltsvorstellung erfasst.

Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Bewerbung gespeichert, ausgewertet, bearbeitet oder intern weitergeleitet. Sie sind nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung und den für die Auswahl verantwortlichen Personen zugänglich. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Unternehmen oder Personen von außerhalb weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. 

 

Datenzugriff, Datenspeicherung und Datensicherheit

Zugriff auf Ihre gespeicherten Daten haben die zur Besetzung von freien Stellen jeweils notwendigen Personen innerhalb der avedos GRC GmbH. Diese Personen stellen im Rahmen des Verwendungszweckes sicher, dass die Vertraulichkeit der Daten gewahrt wird.

Die Speicherung von Bewerberdaten erfolgt in einem Rechenzentrum unseres Softwarepartners Citrix Systems. Ihre Daten sind vor unberechtigtem Zugriff durch verschlüsselte Speicherung und physische Schutzmaßnahmen für die Server geschützt. 

Hiermit weisen wir darauf hin, dass Citrix Systems international tätig ist und Daten daher in die USA oder andere Länder, in denen Citrix und/oder seine Dienstanbieter tätig sind, übertragen, dort gespeichert und/oder verarbeitet werden können. Citrix Systems ist durch das Privacy Shield Framework zertifiziert (Nachweis) und vertraglich an die Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer nach der Richtlinie 95/46/EG gebunden.

 

Ihre Rechte

Als betroffene Person stehen Ihnen Rechte auf Auskunft, Richtigstellung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte und bei Fragen wenden Sie sich bitte an iris.rauh@avedos.at. Für Anträge betreffend Verletzung Ihrer Rechte ist die Datenschutzbehörde zuständig.