Einer der wichtigsten Aspekte der Ausgabe 2015 stellt die Verzahnung mit anderen Management Systemen und die verbesserte Integrierbarkeit mit weiteren ISO-Managementsystemnormen dar. In diesem Zusammenhang sind insbesondere die Stärkung des risikobasierten Ansatzes – der sich nunmehr durch das gesamte Dokument zieht – einerseits, sowie die sogenannten „High Level Structure“, die für alle ISO-Managementsystemnormen die Struktur der Kernabschnitte, einen einheitlichen Basistext sowie Benennungen...

Flexibilität und Kostenersparnis sind heutzutage wohl für jedes Unternehmen verlockend. Aus diesem Grund wird die Beschäftigung externer Mitarbeiter immer beliebter und verspricht viele Vorteile.

Die Aduno Gruppe, Schweizer Spezialistin für bargeldloses Bezahlen nutzt die integrierte Softwareplattform risk2value von avedos zur Stärkung seiner Gesamt-Governance und zur professionellen Abbildung der Prozesse auf einer integrierten GRC-Plattform.

Die neue EU Datenschutzgrundverordnung wurde kürzlich verabschiedet. Nun haben die EU Mitgliedstaaten 2 Jahre Zeit für die nationale Umsetzung dieser. Eine EU Verordnung (Directive) ist jedenfalls für alle EU Mitgliedstaaten bindend.

Das Committee of Sponsoring Organizations of the Treadway Commission (COSO) veröffentlichte im Juni 2016 ein Exposure Draft zum Thema Risk Management. Darin wird die wachsende Bedeutung der Integration von Risk Management in Unternehmensstrategie und -performance beschrieben.

Strategisches Chancen- und Risikomanagement - Manchmal lohnt ein Blick zurück in die Vergangenheit, um den Blick für das Zukünftige zu schärfen. Als Odysseus, König von Ithaka und Held der griechischen Mythologie, seine Fahrt vorbei an den liebreizenden aber zugleich gefährlichen Sirenen plante, befolgte er den Rat der Zauberin Kirke. Die schlug ihm und seinen Männern eine Art „Verhaltenskodex“ vor, um mit seinem Schiff die gefürchteten Sirenen zu passieren.

avedos-Kunden geben Einblick in ihre Lösungsanwendung

kununu hat in Zusammenarbeit mit dem Standard die 100 besten Arbeitgeber Österreichs 2016 ermittelt und auch avedos zu einem TOP Arbeitgeber gekürt!

Am 31. Mai fand ein erneuter Erfahrungsaustausch mit unserem Partner PwC in deren Haus statt.

avedos, führender europäischer Anbieter von integrierter Software im Bereich Governance, Risk und Compliance (GRC) gründete eine neue Niederlassung in Deutschland. Als Standort wurde Düsseldorf gewählt, da die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen sowohl verkehrsgünstig liegt, als auch Nähe zu bereits bestehenden avedos-Kunden bietet.

30.05.2016 Die GRC-Praxiswoche

avedos-Kunden geben Einblick in ihre Lösungsanwendung! Profitieren Sie von der praktischen Erfahrung unserer Kunden in vier spannenden Webinaren! Unsere Kunden berichten in der Kalenderwoche 24 von 14. bis 17. Juni 2016 live über ihre Lösungsanwendung von risk2value und bieten einen tiefen Einblick in die Praxis.

“Who’s Afraid of the Big Bad Wolf?“ Wer kennt sie nicht, die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen. Jedes von ihnen baut ein Haus – zwei schnell und einfach aus Stroh und Holz und nur eines aus festen Steinen. Die beiden ersten lachen und spotten über das vorsichtige Schweinchen, das vor dem großen, bösen Wolf warnt. Und dann kommt es wie es kommen muss … Aber das ist nur eine Geschichte. Und doch steckt in jeder Geschichte immer ein Stück Wahrheit. Eine lautet: Das dritte Schweinchen ist...

Am 27. April 2016 fand bereits zum zweiten Mal ein Erfahrungsaustausch mit unserem Partner EY mit dem Titel "Innovative Informationssicherheit als Stütze Ihres Unternehmens" im Hotel Sacher in Wien statt.

Der Schweizer Krankenversicherer Visana hat sich für die integrierte Softwareplattform risk2value von avedos entschieden, um sein unternehmensweites integrales Risikomanagement (iRM) zu automatisieren.

Am 06. und 07. April 2016 fand das 9. CIO & IT-Manager Summit in der Orangerie im Schloß Schönbrunn Wien statt und avedos war mit dabei. Das Confare Event ist mit etwa 400 hochkarätigen TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Branchen und der Verleihung des CIO Awards einer der wichtigsten IT-Treffpunkt des Jahres in Österreich.

Die Volksbank Wien AG als Zentralorganisation des Volksbank-Verbundes setzt zukünftig im Bereich Informationssicherheitsmanagement auf die integrierte Softwareplattform risk2value von avedos

Wenn sich alles verändert, hilft professionelles Riskmanagement mit dem Unvorhersehbaren umzugehen. Samuel Brandstätter, CEO von avedos, spricht über GRC im digitalen Zeitalter.

Erstmalig informierten Experten aus unterschiedlichen Bereichen in kostenlosen Webinaren über Governance, Risk und Compliance. Jeden Tag fand ein anderer spannender Vortrag zu einer GRC-Domäne statt. Die Themen erstreckten sich von Reporting, Compliance, und Internem Kontrollsystem über Informationssicherheit bis hin zum Enterprise Risk Management. Wir freuen uns über die positiven Reaktionen unserer Zuseher!

Wien, 18.02.2016 - avedos, führender Anbieter von Software im Bereich Governance, Risk und Compliance (GRC) präsentiert die neue Version 6.0 der Softwareplattform risk2value. Die Integration der verschiedenen GRC-Domänen steht mehr denn je im Fokus der Aufmerksamkeit der GRC-Community in Europa. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, orientiert sich die Weiterentwicklung von risk2value an der Integration der GRC-Domänen.

Wien, 16.02.2016 - Die LGT Group mit Sitz in Vaduz (Liechtenstein) hat sich, nach eingehender Evaluierung marktführender IKS-Lösungen, für die GRC-Plattformlösung risk2value von avedos entschieden, um ein IT gestütztes unternehmensweites internes Kontrollsystem umzusetzen.

EY Österreich und avedos business solutions gmbh luden am 16. Dezember 2015 zum gemeinsamen GRC-Erfahrungsaustausch im Hotel Sacher ein. Über vierzig Vertreter österreichischer Unternehmen diskutierten mit unseren Experten über die Vision eines integrierten Risikomanagements.

Am 14. und 15. Oktober 2015 fand in München/Ismaning der RiskNET Summit 2015 statt. Unter den vielen hochkarätigen Gästen und Vortragenden befand sich auch Daniel Holzinger, COO von avedos.

Bei der 12. „consul&ad security-zone“ am 23. und 24. September 2015 waren rund 30 Referenten aus Wissenschaft, Industrie, Verbänden und Hochschulen anwesend und informierten in hochwertigen Vorträgen zu allen Belangen der Informationssicherheit.

Die heuer bereits zum 10. Mal stattfindende Jahreskonferenz am 21. und 22. September 2015 der Risk Management Association e.V. (RMA) behandelte Chancen- und Risikomanagement in allen Facetten.

Über 2.000 IKS-Kontrollen und mehr als 1.000 Risiken transparent und übersichtlich aufzubereiten – vor dieser Herausforderung stand die EnBW noch Ende 2012. Das Unternehmen mit über 20.000 Mitarbeitern und Sitz in Karlsruhe ist das drittgrößte Energieunternehmen Deutschlands. In Zeiten der Energiewende und der Diskussion um die Sicherheit und Zukunft der Kernenergie gilt es für den Konzern, sich zukunftsfähig aufzustellen – und dies nicht nur hinsichtlich des Produktportfolios, sondern auch...

Treffer 51 bis 75 von 99