Als Teil der gelebten Corporate Social Responsibility legt avedos sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. Deshalb wurde 2016 die Initiative avedos.green ins Leben gerufen, denn die soziale, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung eines Unternehmens soll und muss über die gesetzlichen Verpflichtungen hinausgehen.

 

So werden bei avedos beispielsweise keine chlorhaltigen Putzmittel verwendet und viel Wert auf umweltfreundliche, ph-neutrale Reinigung gelegt.

 

avedos.recycelt

Auch das Thema Recycling wird im Unternehmen groß geschrieben. So werden benutzte Nespresso Kapseln, sowie Glas und Kartons ordnungsgemäß entsorgt. Alte Anlagenteile und ausgemusterte Elektrogeräte - wie defekte Drucker oder Laptops - werden regelmäßig zur Altstoffsammelstelle gebracht.

Fehlerhafte Ausdrucke, die keine sensiblen Daten enthalten, werden außerdem gesammelt, um in weiterer Folge Notizbücher für die Mitarbeiter zu binden.

Ziel des Projektes avedos.recycelt ist es, Awareness im Unternehmen zu schaffen und die Mitarbeiter auch privat dazu anzuregen Müll ordnungsgemäß zu trennen.

 

Recycling4smile der ROTE NASEN Clowndoctors

Seit einiger Zeit unterstützt avedos auch das Projekt Recycling4smile des österreichischen Vereins der ROTE NASEN Clowndoctors. Hierfür werden leere Druckerpatronen und Toner gesammelt und der Institution gespendet. Die Firma Embatex GmbH ist ein nach EMAS und ISO 14001 zertifiziertes Unternehmen, das in weiterer Folge aus dem verwertbaren Material alternative Tintenpatronen und Tonerkartuschen produziert und weiterverkauft. Der Erlös geht an die wertvolle Arbeit der ROTE NASEN Clowndoctors. Die speziell ausgebildeten Clowns haben es sich zur Aufgabe gemacht, in Pflegeinstitutionen und Krankenhäusern hilfsbedüftigen Menschen wieder Hoffnung und Lebensmut zu schenken. Durch das Recycling4smile Projekt der ROTE NASEN Clowndoctors werden darüber hinaus neue Arbeitsplätze geschaffen und die Umwelt entlastet.

 

CO2 Awareness – Umweltbewusst unterwegs

Auch bei Geschäftsreisen wird auf CO2 Bilanz geachtet. So werden Bahn- gegenüber Flug- und Autoreisen bevorzugt, denn Flugzeuge schneiden in der Ökobilanz am Schlechtesten ab. Durch das Freisetzen von CO2, Wasserdampf, Rußpartikeln und Stickoxiden wird der Treibhauseffekt enorm verstärkt - dies kann durch die Wahl alternativer Transportmittel bewusst vermieden werden. Bei Hotelbuchungen werden zertifizierte „green globe" und "VDR certified green hotels“ bevorzugt. 

 

Employee Awareness

Ein gesunder Lifestyle der Mitarbeiter ist avedos sehr wichtig und wird bestmöglich unterstützt. So gibt es etwa vergünstigte Konditionen für das Fitnesscenter im Bürogebäude. Zudem werden allen Mitarbeitern Mineralwasser in Pfand-Glasflaschen, Bio Essig & Olivenöl, sowie saisonales & regionales Obst aus dem Bauernladen Döbling zur Verfügung gestellt.

Außerdem verfügt jedes der Firmenstockwerke über eine voll ausgestattete Küche mit Kühlschrank, Mikrowelle und Herdplatte, um die Mitarbeiter dazu zu animieren frisch zu kochen oder Mitgenommenes aufzuwärmen und auf Fast Food zu verzichten.