risk2value 6.3

avedos, führender Anbieter von Software im Bereich Governance, Risk und Compliance (GRC) stellt die neue Version 6.3 der Softwareplattform risk2value vor, welche mit Benutzerfreundlichkeit und neuen, praktischen Funktionalitäten überzeugt.

risk2value 6.3

Exklusiv-Webinar risk2value 6.3

Irmgard Sabet-Wasinger, Head of Product Management bei avedos, präsentiert Ihnen exklusiv die Neuerungen in risk2value 6.3 im Rahmen eines kostenlosen Webinars.

 

Melden Sie sich gleich hier an:

 

 

 

    

Jetzt anmelden!*

10:15-11:00 Uhr

 

 

What's new?

Details zur Version 6.3 inklusive Screenshots entnehmen Sie bitte dem Whitepaper What's new in risk2value 6.3

 

 

Schwerpunkte der neuen Version

Die Neuerungen in risk2value Version 6.3 beinhalten unter anderem folgende Punkte: 

 

Durchführung von Assessments

 

Die Assessment-Durchführung wurde grundlegend erneuert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Neben der Möglichkeit zur barrierefreien Tastaturbedienung, wurde die Durchführung der Bewertungen optimiert und das User Interface effizienter und übersichtlicher gestaltet. Des Weiteren wird der Fortschritt einer Phase bei jedem Speichern aktualisiert, sowie ein Hinweis bei ungespeicherten Änderungen angezeigt. Auch die gleichzeitige Bewertung mehrerer Risiken oder Controls ist ab jetzt möglich.

 

Dies stellt nur einen Auszug aus zahlreichen Verbesserungen des Assessment Bildschirms dar, welche Sie im Webinar live sehen oder im Dokument „What’s new in risk2value 6.3“ nachlesen können.

 

Aktivitäten

 

Benutzer mit entsprechenden Rechten haben nun die Möglichkeit, in der Aktivitätsliste den Status von mehreren Aktivitäten gleichen Typs in einem Arbeitsschritt zu ändern. 

Mit der Version 6.3 steht Ihnen außerdem die Möglichkeit zur Verfügung, Listenelemente mittels einer interaktiven Heatmap darzustellen. Diese ist hochgradig anpassbar und auch grafisch individuell gestaltbar. Im Webinar zeigen wir Ihnen einige Vorschläge unsererseits. 

Eine weitere praktische Funktion ist der neue Button „Änderungsbericht“, welcher in der Version 6.3 in Aktivitäten angeboten wird. Damit können die Änderungen einer Aktivität direkt aus der Detailansicht in ein Excel-File exportiert werden.

 

Usability

 

Im Rahmen der fortlaufenden Bestrebungen, die User Experience von risk2value zu optimieren, wurden etliche Verbesserungen hinsichtlich Konsistenz in der Benutzerführung, Tastaturbedienbarkeit etc. durchgeführt.

   

Unsere Experten informieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

*Sie benötigen für die Teilnahme am Webinar lediglich einen Windows PC oder Apple Computer mit Internetzugang. Die Tonübertragung erfolgt wahlweise über Voice over IP (VoIP) über Ihren Computer, oder die parallel stattfindende Telefonkonferenz. Wir empfehlen die Verwendung eines Headsets. Grundsätzlich ist die Teilnahme an unseren Webinaren mit Voice over IP (VoIP) Tonübertragung für angemeldete Personen kostenfrei. Sollten Sie sich über die parallel stattfindende Telefonkonferenz einwählen, können zusätzliche Gebühren anfallen (bei einer Einwahl aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz fällt lediglich die Gebühr für ein Ortsgespräch an).