4. - 5. Juli 2018 - Berlin / Deutschland

Wie geht man mit komplexen Bedrohungssituationen um? Wie bestimmt man wem man Zugriff auf was gestattet? Was sind die Assets wert? Wer sind die Angreifer? Wo die eigenen Schwachstellen? Warum stellt Cloud ein Risiko dar und warum gerade nicht? Welche Managementsysteme helfen die Sicherheitscompliance der eigenen Organisation und der Partner zu bestimmen und sicher zu stellen?

 

Antworten auf diese und viele weitere Fragen wurden gegeben in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops beim Strategiegipfel IT- und Information Security.

 

Die Veranstaltung fand vom 4. - 5. Juli im Titanic Chaussee Hotel in Berlin statt.

 

Wir haben uns gefreut, Sie bei der Veranstaltung "IT & Information Security 2018" begrüßt haben zu dürfen!